Aktionen

Aus unserer persönlichen christlichen Einstellung heraus machen wir den Glauben für Kinder erfahrbar. Religiöse Erziehung findet im täglichen Miteinander statt und knüpft an die realen persönlichen Lebenssituationen der Kinder an. Es werden Werte wie Vertrauen, Verzeihen, Menschenwürde, Nächstenliebe und Toleranz gelebt. Durch die Annahme jedes einzelnen Kindes so wie es ist, erfährt es Gottes Liebe. Aus dieser Sicherheit heraus ist das Kind in der Lage vertrauensvoll sein Leben zu gestalten.

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde und mit Unterstützung des Pastors laden wir Kinder ein, den Glauben zu entdecken. Den Glauben machen wir erlebbar durch:

· Handpuppe "Michel" als ständiger Begleiter

· Religiös geprägte Räume

· Gemeinsames Beten und Singen

· Vermittlung biblischer Texte

· Erleben von christlichen Zeiten und Festen im Kirchenjahr

· Erleben christlicher Bräuche

· Kinderbibeltage

· Wortgottesdienste

· Familienmessen

· Gottesdienste für Kinder und Eltern

· Schatzprojekt